Prinzip Mensch

Macht, Freiheit und Demokratie im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Unser Buch mit diesem Titel erscheint im August 2020.

432 Seiten, Broschur, ca. 26,00 Euro, ISBN 978-3-8012-0565-2

Versandkostenfrei kaufen auf Bücher.de https://www.buecher.de/shop/allgemeine-algorithmen/prinzip-mensch/nemitz-paul-pfeffer-matthias/products_products/detail/prod_id/58393727/

„Ein großer Wurf zu einem wichtigen Thema unserer Zeit“, Alexander Kluge, 1.Juli 2020

Und hier die Buchempfehlung von Alexander Kluges DCTP TV : https://magazin.dctp.tv/2020/06/10/buchempfehlung-macht-freiheit-und-demokratie-im-zeitalter-der-kuenstlichen-intelligenz/

The Book Silicon Valley won’t like“, AI Decoded Spotlight, Politico Europe, Janosch Delcker, 1. Juli 2020

Und hier die Politico Europe Meldung zur Schlagzeile:

Die Endnoten zu Prinzip Mensch zum Herunterladen und Weiterlesen mit einem Klick

Auf der Buchmessen in Leipzig im März 2020 wollten wir das Buch vorstellen.

Aber die Buchmesse wurde wegen des Corona Viruses abgesagt.

Nun präsentierten wir das Buch in einer Internet Diskussion mit MdB Daniela Kolbe. Daniela ist Vorsitzende der KI Enquete Kommission im Deutschen Bundestag. Sie kommt aus Leipzig.

Hier ist der Video Podcast der Buchvorstellung anhand des Inhaltsverzeichnisses: https://daniela-kolbe.de/mitschnitt-buchvorstellung-prinzip-mensch-von-paul-nemitz-und-matthias-pfeffer/

Matthias Pfeffer sprach über das Buch in der Radio Sendung „Habe die Ehre!“ am 3. Juli 2020 im Bayrischen Rundfunk. Zum Nachhören: https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/habe-die-ehre/kuenstliche-intelligenz-chancen-risiken-matthias-pfeffer-100.html

Und er schrieb im Playboy, inspiriert durch die Arbeit an dem Buch: https://www.playboy.de/articles/macht-uns-smarte-technik-doof

Kontaktieren Sie uns über :

Kontakt für Veranstaltungen und Interviews ist Barbara.Oh@Dietz-Verlag.de, Telefon +4922818487724.

Versandkostenfrei kaufen auf Bücher.de https://www.buecher.de/shop/allgemeine-algorithmen/prinzip-mensch/nemitz-paul-pfeffer-matthias/products_products/detail/prod_id/58393727/

Datenschutz: Die persönlichen Daten von Besuchern dieser Webseite werden durch WordPress nach seiner Datenschutzerklärung verarbeitet – https://wordpress.org/about/privacy/https://automattic.com/cookies/ – und bei Benutzung der Buttons durch die jeweiligen Dienste nach ihren Datenschutzerklärungen.

Impressum: Paul Nemitz/Matthias Pfeffer, Berlin, Brüssel, info@prinzipmensch.eu

4 Kommentare zu „Prinzip Mensch

    1. gestern habe ich an die Konferenz teilgenonmmen and vie gelernt. Musste aber um 19.00 die Konferenz leider verlassen. M; Pfeffer wollte etwas über die mögliche Rolle der Zivilgesellschaft erklären, wurde aber leider von der Moderatorin unterbrochen. Ich weiss nicht, ob diese Frage weiterdiskutiert wurde aber würde die Meinung von M. Pfeffer gernje erfahren denn ich arbeite in diesem Bereich.
      Vielen Dank
      Marie Corman
      Europäische Kommission – JUST04- Europe for Citizens programme

      Liken

      1. Liebe Frau Corman,

        vielen Dank für ihre Teilnahme und Ihr Interesse und entschuldigen Sie bitte, dass ich nach einer Reise erst jetzt antworte.
        Ich hatte in der Diskussion ja darauf hingewiesen, dass die Corona-App, die in Deutschland entwickelt wurde, ein gutes Beispiel für die Mitwirkung der Zivilgesellschaft an Entscheidungen zum Thema Datenschutz ist. Auch wenn sich die Entwicklung dadurch verzögert hat, was auch ein gutes Zeichen für eine intensive und vielstimmige Diskussion und einen demokratischen Entscheidungsprozess ist, ist doch durch die Mitwirkung zivilgesellschaftlicher Akteure eine Technologie entwickelt worden, die es erlaubt, Infektionsketten zu unterbrechen und dabei doch eine zentrale Erfassung der Daten verhindert. Die App zeigt damit, dass digitale Technologie uns helfen kann, wenn sie nicht ausschließlich nach technischen, sondern ebenso nach demokratischen Kriterien designt wird, die gleichzeitig Rechtsstaatlichkeit und Menschenwürde wahren.
        Ganz generell zeigt ich in den zurückliegenden Jahrzehnten, dass die Rolle der Zivilgesellschaft für die Demokratie an Bedeutung gewinnt. Schon die Kommunistischen Diktaturen sind ganz wesentlich von zivilgesellschaftlichen Akteuren zu Fall gebracht worden. In den modernen Systemen der hochtechnisierten spätkapitalistischen Gesellschaften zeigt sich ebenfalls, dass Einzelne vergleichsweise machtlos sind, während zivilgesellschaftliche Akteure ein immer wichtiger werdendes Korrektiv für Politik und Wirtschaft darstellen. Gerade wenn zentrale Steuerungssysteme, die durch die Digitalisierung z.T erst ermöglicht werden, immer mehr Macht gewinnen, kann das Korrektiv nicht allein durch politische Entscheidungen privater Einzelner bestehen, als vielmehr in den Formen kollektiven politischen Handelns, wie sie in der Zivilgesellschaft entwickelt werden. Heute verlieren ja leider Parteien und Gewerkschaften gerade in der jungen Generation an Anziehungskraft. Um so erfreulicher, dass gerade in der Digitalszene die Faszination etwa des Chaos Computer Clubs oder von Netzpolitik.org ungebrochen ist. Denn gerade in der Digitalen Gesellschaft muss die Zivilgesellschaft neben Markt und Staat als dritter Steuerungsmechanismus ein wichtige Aufgabe übernehmen, wenn sie demokratisch bleiben will. Mit „Prinzip Mensch“ wollen wir auch dafür werben.

        Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten.
        Herzliche Grüße aus München

        Matthias Pfeffer

        Liken

  1. Spannendes Thema. Da die Demokratie bekanntlich nicht vorm Werktor bzw. vor dem Computer aufhört, würde mich interessieren, ob Ihr auch etwas zum Thema Mitbestimmung und Gute Arbeit formuliert habt. Der DGB hat erst kürzlich Eckpunkte KI für Gute Arbeit (https://www.dgb.de/themen/++co++90915258-9f34-11ea-9825-5254008f5c8c) formuliert. Er ist darauf auch in seiner Stellungnahme zum Weißbuch der EU eingegangen (https://www.dgb.de/++co++bbe000da-9f2a-11ea-bef5-525400e5a74a/DGB-Stellungnahme-zum-EU-Weissbuch-zur-KI-vom-19.02.2020.pdf)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: